Herren 60 

1. Mannschaft - Bundesliga:

Liga: Herren 60 Bundesliga Gruppe A
Mannschaftsführer: Köck Helmut
Mobil: 0664 1321199
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
 

Kader:

LizenzNr Nachname Vorname Jgg Nat.
41985 Falk Günther 1956 AUT
45614 Feldgrill Erwin 1951 AUT
42003 Fridum Karl 1945 AUT
41995 Fröhlich Rudolf 1949 AUT
41998 Gabernig Heinz 1939 AUT
41992 Ganster Walter 1950 AUT
41934 Herrmann Wolfgang 1955 AUT
43724 Hofmeister Karl 1947 AUT
41958 Köck Alfred 1954 AUT
41989 Köck Helmut 1954 AUT
41997 Kügerl Franz 1954 AUT
41993 Lorber Bernd 1955 AUT
42015 Moser Heribert 1953 AUT
42938 Pansy Josef 1951 AUT
41999 Pokorny Gert 1942 AUT
41928 Repitsch Hermann 1942 AUT
30403 Schöffmann Harald 1953 AUT
127590 Siegl Elmar 1952 AUT
42208 Stuchly Alfred 1950 AUT
42016 Wapper Johann 1947 AUT
41844 Winter Gerald 1956 AUT

 

2. Mannschaft:

Liga: Herren 60 Landesliga A
Mannschaftsführer: Köck Helmut
Mobil: 0664 1321199
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kader:

LizenzNr Nachname Vorname Jgg Nat.
41985 Falk Günther 1956 AUT
45614 Feldgrill Erwin 1951 AUT
42003 Fridum Karl 1945 AUT
41995 Fröhlich Rudolf 1949 AUT
41998 Gabernig Heinz 1939 AUT
41992 Ganster Walter 1950 AUT
41934 Herrmann Wolfgang 1955 AUT
43724 Hofmeister Karl 1947 AUT
41958 Köck Alfred 1954 AUT
41989 Köck Helmut 1954 AUT
41997 Kügerl Franz 1954 AUT
41993 Lorber Bernd 1955 AUT
42015 Moser Heribert 1953 AUT
42938 Pansy Josef 1951 AUT
41999 Pokorny Gert 1942 AUT
41928 Repitsch Hermann 1942 AUT
30403 Schöffmann Harald 1953 AUT
127590 Siegl Elmar 1952 AUT
42208 Stuchly Alfred 1950 AUT
42016 Wapper Johann 1947 AUT
41844 Winter Gerald 1956 AUT

 

Latest News

HSV/LUV Open 2017

September 12, 2017

Gut eine Woche wurde am LUV und in der Belgierkaserne gematcht, bis die Sieger in allen Bewerben feststanden. Im Doppel setzten sich in einem reinen LUV-Endspiel Krickler/Wolbank gegen Timmi/Stevie knapp im Match-Tiebreak durch, Gunter Wolbank erreichte im Single auch das Finale, verlor aber gegen Steinlechner (GTC) 6:2 6:3. So musste Timmi die Kastanien ins Feuer werfen und den B-Bewerb für sich entscheiden. Den Bewerb 45+ entschied Heinz Taschner gegen Gernot Korell (GTC) für sich.

Eine tolle Veranstaltung und wir bedanken uns bei Volker Sommer, Timmie und Stevie und allen emsigen Arbeitsbienen.

Fotos

 

Kontakt

TC LUV Graz

Kuwasseggasse 16
8053 Graz
Tel.: +43 660 4076594
Mail: tcluv@gmx.at

Besucher gesamt: 11263

Aktuelle Besucher: 37